Feuerwehrbett mit Rutsche

Feuerwehrbett mit Rutsche – ein Muss bei kleinen Feuerwehrleuten!

 

Das Feuerwehrbett ist ein Blickfang in jedem Kinderzimmer. Fast jeder Junge möchte Feuerwehrmann werden und hier wird sein Traum erfüllt. In diesem Spielbett können die Kleinen zwar wunderbar schlafen, aber ausgerüstet mit Schläuchen, Schaufel und Rutsche lädt es zu manchem Abenteuer ein. So wird das Kinderzimmer zum Spielplatz, der gleichzeitig süße Träume garantiert.

 

Angebote von Feuerwehrbetten mit Rutsche:

 

 

Natürlich bieten die Feuerwehrbetten beste Qualität und auf Sicherheit wird hier ganz besonders geachtet. So sind alle Ecken abgerundet, eine Verletzungsgefahr ist also ausgeschlossen. Auch die verwendeten Lacke sind ohne Schadstoffe und die Hölzer geben keine Dämpfe oder Gerüche ab. Meist haben diese Betten ein etwas höher gelegenes Führerhaus, was den Kleinen eine wunderbare Aussichtsplattform bietet. Manche Modelle haben auch Klapp-Boxen, die sich hervorragend eignen, um dort Spielsachen oder die Bettwäsche zu verstauen.

 

Aufgeschraubte Räder und Felgen lassen das Feuerwehrbett mit Rutsche sehr realistisch wirken und dass eine Matratze und ein Lattenrost bereits vorhanden ist, ist wohl selbstverständlich. Ein solches Kinderbett sollten Sie gleich mit Rutsche kaufen, denn hier haben Kinder wirklich Spaß.

Bereits für Kleinkinder geeignet

 

Feuerwehrbetten mit Rutsche sind schon für sehr kleine Kinder gedacht, denn hier schützen Seitenteile vor dem Herausfallen des Kindes. Natürlich ist das Bett sehr stabil und es darf nicht wackeln. Das belegt aber ein TÜV-Prüfzeichen, das an guten Betten vorhanden ist. Jetzt gehen die Kinder abends gerne in ihr Bett, denn Spiel und Spaß war gewährleistet und sie können sich nun zur Ruhe begeben. Sie werden wahrscheinlich nie mehr Kinder drängen müssen in dem Feuerwehrauto Bett zu schlafen, denn die Kleinen lieben ihr Kinderzimmer mit der perfekten Ausstattung. Vielleicht richten Sie das ganze Zimmer so ein, dass der „Feuerwehrlook“ sich im Schrank, der Kommode oder dem Schreibtisch wiederholt, Sie können eine Themenwelt erschaffen.

 

Das Feuerwehrbett liegt voll im Trend und es ist auch gar nicht teuer. Je nach Ausstattung ist das Kinderbett schon unter 200,– Euro erhältlich und wenn Ihnen das immer noch zu teuer ist, greifen Sie einfach zu einem gebrauchten Modell. Mit einer neuen Matratze wird es bestimmt zum Lieblingsbett der Kleinen und das Kinderzimmer wird perfekt.

 

Warum ein Feuerwehrbett mit Rutsche?

 

Ein solches Abenteuerbett bietet den Kindern viel Platz zum Spielen, Lesen, Träumen und natürlich auch zum Schlafen. Damit der kleine Feuerwehrmann schnell ans Ziel kommt, sollten Sie ein Modell mit Rutsche auswählen, die natürlich sicher und stabil sein soll. Das Kinderzimmer wird mit einem Feuerwehrbett bestimmt einzigartig, überhaupt wenn das übrige Ambiente darauf ausgerichtet ist. Platzieren Sie das Kinderbett gut sichtbar im Raum und lassen Sie genügend Platz zum Rutschen. So wird das Spielbett zum Hingucker und lockt die Kleinen ins Kinderzimmer.

 

Das Bett ist völlig unbedenklich, denn hier werden nur beste Materialien verbaut. Vertrauen Sie auf ein qualitativ hochwertiges verarbeitetes Kinderbett, in das das Kind bequem ein- und aussteigen kann. Die Montage ist kinderleicht, selbst ungeübte Handwerker bauen das Bett im Handumdrehen auf. Schenken Sie den Kleinen ein Feuerwehrbett mit Rutsche, die Kinder werden es lieben, gerne ins Bett gehen und ungern wieder aufwachen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>